In letzter Zeit verlangen Patienten von Fruchtbarkeitskliniken immer öfter Vergewisserung bzw. Versicherung bezüglich des Zyklus für Eizellspende. Vor diesem Hintergrund haben wir am Cyprus IVF Centre nun die sog. 10 Eizellgarantie eingeführt. Durch sie versichern wir unseren Patienten, dass sie bei einer Behandlung ein Minimum von 10 Eizellen von der gewählten Spenderin erhalten. Für gewöhnlich liegt der Wert an gewonnenen Eizellen ohnehin schon zwischen 15 und 20, die Garantie die wir ihnen am Cyprus IVF Centre geben, sorgt hierbei jedoch zusätzlich dafür, dass ihr Seelenfrieden voll und ganz gewährleistet ist und sie sich somit während der IVF Behandlung so gut wie möglich entspannen können mit dem Wissen, dass mindestens 10 Eizellen in jedem Fall ausschließlich für ihren Behandlungszyklus genutzt werden. Sollte der Fall eintreten, dass wir ihnen die versprochenen 10 Eizellen nicht bieten können, entfallen sämtliche Kosten für die gesamte IVF Behandlung an unserer Klinik. Seit der Geburt des Cyprus IVF Centres kam es nicht ein einziges Mal vor, dass wir dieses Versprechen nicht einhalten konnten. Sie können sich somit voll und ganz darauf verlassen, mit ruhigem Gewissen ihre IVF Behandlung mit 10 garantierten Eizellen antreten zu können.

Am Cyprus IVF Centre streben wir stets danach jeden einzelnen Arbeitsschritt einer IVF Behandlung in Zypern kontinuierlich zu verbessern. Aus diesem Grund gewähren wir ihnen zusätzlich zur 10 Eizellgarantie die kostenlose Kultivierung des Embryos zum Bastozystenstatus; dieser Vorgang maximiert die Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft. Mit unserer 10 Eizellgarantie in Kombination mit der 5tägigen Kultivierung zum Blastozystentransfer des Embryos, hoffen wir ihnen bestmöglichen Service bieten zu können und ihren Traum erfüllen zu können.

Alter ist kein Faktor dem wir beim Embryotransfer Signifikanz einräumen. Einige Fruchtbarkeitskliniken in Europa und Zypern entscheiden über die Anzahl transferierter Embryonen auf Basis des Alters der jeweiligen Patientin. Wir unterstützen diese Handhabung jedoch nicht. Am Cyprus IVF Centre werden stets 3 Embryonen in die Gebärmutter einer Patientin eingepflanzt; das Alter der Frau spielt keine Rolle. Generell schenken wir dem Faktor Alter bei IVF Behandlungen relativ wenig Beachtung und bieten bestimmte Dienste selbstverständlich auch gerne älteren Frauen an. In jedem Fall werden, in der Hoffnung bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, 3 qualitativ hochwertige Embryonen für den Embryotransfer ausgewählt.

In vielen Fällen kommt es dazu, dass nicht alle Embryonen für den IVF Zyklus gebraucht werden. In diesen Fällen geben wir uns außerordentlich viel Mühe, diese Embryonen via Kryokonservierung für eine weitere IVF Behandlung in der Zukunft einzufrieren und bei Bedarf wieder aufzutauen.