Das Cyprus IVF Centre ist außerordentlich erfreut darüber ihnen Folgendes mitteilen zu dürfen: ab sofort ist Microsort® auch in Nordzypern verfügbar und wird am Cyprus IVF Centre auf perfekte Art und Weise für anstehende IVF Behandlungen genutzt. Obgleich diese Form der Behandlung technisch gesehen in allen Fruchtbarkeitskliniken angeboten werden kann, war das Cyprus IVF Centre das erste anerkannte Krankenhaus das Microsort® genutzt hat. Unter der Aufsicht und Pflege ausgebildeter Fruchtbarkeits- und IVF-Spezialisten garantieren wir Paaren 100% positive Ergebnisse mit Microsort®. Mit Microsort® in Zypern steht ihrem Traum von einer ausgewogenen Familie endlich nichts mehr im Wege.

Bei Microsort® handelt es sich um eine Innovation aus dem medizinischen Feld der Gynäkologie, mit der es unserem Team möglich ist, Spermien zu sortieren bevor es zur Befruchtung kommt. Das Verfahren wurde vom „Genetics and IVF Institute of the United States“ entwickelt und eröffnet Patienten mit Fruchtbarkeitsproblemen neue Wege. Microsort in Zypern lässt unsere IVF Patienten auf signifikante Art und Weise von den Vorteilen der Behandlung profitieren.

Bei der Verwendung von Microsort® werden Spermien grundsätzlich in 2 unterschiedliche Gruppen sortiert: nämlich Spermien die zu männlichen Embryonen und Spermien die zu weiblichen Embryonen führen. Forschungsreihen haben bewiesen, dass Microsort® bei weiblicher Geschlechtsbestimmung eine Genauigkeit von 90 % und bei Männern eine Genauigkeit von 75% liefert.

Microsort mit IVF und ICSI

Die Methode die hinter Microsort® steckt, zielt grundsätzlich darauf ab die Chance für männliche bzw. weibliche Kinder zu erhöhen. Im Rahmen eines IVF Zyklus wird Microsort am Cyprus IVF Centre vor der Befruchtung der Eizelle angewandt. Die Erfolgschancen dieser Sortierungstechnik für Spermien hängen vom jeweiligen prozentualen Spermienanteil in der Probe des gewünschten Geschlechts ab. Eine 100%ige Garantie auf das gewünschte Geschlecht kann Microsort® leider nicht geben, da trotz hochmodernster Technik bestimmte Limitierungen den Sortierungsprozess beeinflussen. Sämtliche Spermien eines Geschlechts aus einer Probe zu entfernen ist einfach möglich.

Nichtsdestotrotz erfreut sich Microsort® bei unseren Kunden am Cyprus IVF Centre aufgrund der tollen Erfolgsraten wachsender Beliebtheit.
Obgleich der Limitierungen die beim Microsort Verfahren gegeben sind, ist die Wahrscheinlichkeit Embryonen des gewünschten Geschlechts zu erzeugen sehr hoch. Grund hierfür ist das äußerst ordentliche Arbeiten unserer Mitarbeiter am Cyprus IVF Centre. Bei jedem Kunden ist das oberste Ziel, die Proben so genau wie möglich zu sortieren und Spermien des nicht-gewünschten Geschlechts zu entfernen.

Wie bereits gesagt, erfolgt der Sortiervorgang der Spermien durch Microsort am Cyprus IVF Centre bevor es zu einer Befruchtung kommt. Am 4. Tag der Entwicklung, erfolgt via Embryobiopsie die Untersuchung der Embryonen auf chromosomale Defekte, Erbkrankheiten und das Geschlecht.

Microsort in Verbindung mit PID maximiert die Chancen ein gesundes Baby zu bekommen, welches zudem noch das gewünschte Geschlecht besitzt. Microsort Behandlungen sind deshalb bei unseren Patienten so beliebt, weil sie genaue Ergebnisse und hohe Erfolgschancen liefern; wir werden regelrecht überflutet mit Reservierungen für diese Art der Behandlung. Sollten sie sich näher für Microsort am Cyprus IVF Centre interessieren, empfehlen wir ihnen somit alsbald mit uns in Kontakt zu treten. Wir bieten Microsort in Kombination mit PID übrigens KOSTENLOS an! Dieses Angebot gilt nur für kurze Zeit, Paare die sich für die Behandlung interessieren sollten also nicht allzu lange warten.

Microsort in Zypern in Betracht zu ziehen heißt sich modernste Technik und fortschrittlichste IVF Methoden zunutze zu machen. Paare die sich für Microsort am Cyprus IVF Centre entscheiden, werden dies sicherlich nicht bereuen.

Microsort in Zypern – Gerüchte

Wir möchten hiermit zur Beachtung bringen, dass bestimmte Fruchtbarkeitskliniken in Nordzypern behaupten, Microsort bereits seit Juli 2011 anzubieten. Diese Information ist jedoch voll und ganz unbegründet und Paare sollten sich dessen bewusst sein.
Es muss verstanden werden, dass es sich bei Microsort um eine patentierte Technologie handelt, die nur von der Firma selbst die sie erfunden hat, partizipierenden Kliniken zur Verfügung stellt. Paaren wird somit geraten nicht auf derart belanglose, unbedeutende Gerüchte reinzufallen.