Nicht jeder Frau fällt es leicht die Option einer Eizellspende für eine IVF Behandlung in Betracht zu ziehen. Die Tatsache, dass sich die Qualität von Eizellen mit steigendem Alter verschlechtert, wird von Person zu Person unterschiedlich verarbeitet bzw. kompensiert. Um auf diesen emotionalen Faktor besonders sorgsam einzugehen, bieten wir ihnen am Cyprus IVF Centre an, sowohl ihre eigenen Eizellen als auch die einer Spenderin mit den Spermien ihres Partners zu befruchten. Wir garantieren ihnen gesunde Embryonen, auch wenn es mit ihren eigenen Eizellen nicht klappen sollte. Für sie ist dieser Schritt eine Win-Win-Situation; es ist ihnen erlaubt eigene Eizellen zu verwenden und gleichzeitig eine Garantie zu haben, dass sie in jedem Fall gesunde Embryonen haben werden. Die Verwendung eigener Eizellen in Kombination mit denen einer Spenderin im Rahmen eines IVF Zyklus ist unter der Bezeichnung „Tandem Zyklus“ bekannt. Tandem Zyklus in Zypern gibt Frauen gerade durch die Verwendung von eigenen und Spendereizellen die großartige Möglichkeit, die besten und in jedem Fall gesunde, Embryonen für den Transfer selbst zu bestimmen.

Sollten sie es wünschen von den Vorzügen des Tandem Zyklus in Zypern Gebrauch machen zu wollen, sollten sie sich via Kontaktformular auf unserer Webseite bei den zuständigen Personen melden um weitere Information einzuholen. Die Behandlung selbst erfolgt in denselben Zügen wie ein IVF Zyklus. Sie bekommen hormonelle Medikamente verschrieben um ihre Eierstöcke zu stimulieren, sodass dort mehr Eizellen produziert werden. Bekommen werden sie diese Medikamente etwa 8 Tage vor ihrer Reise nach Nordzypern. Nach ihrer Ankunft in unserer Fruchtbarkeitsklinik werden wir sie untersuchen und herausfinden, ob sowohl die Stärke der Gebärmutterschleimhaut als auch die Eizellreserven in ihren Eierstöcken wie erwartet vorliegen. Sollten ihre Eizellen die gewünschte Größe haben, wird ihnen die Pregnyl-Injektion verabreicht. 36 Stunden nach dieser Verabreichung kommt es zum Vorgang der Eizellentnahme; sowohl bei ihnen als auch ihrer Eizellspenderin. Die entnommenen Eizellen werden nun mit den Spermien befruchtet. Infolge der Zellentwicklung werden sämtliche Embryonen von den Spezialisten in unseren Cyprus IVF Centre Laboren sorgsam untersucht, um ihnen volle Auskunft über die Natur von ihren eigenen als auch deren der Spenderin geben zu können. Schließlich haben alleine sie die Diskretion darüber zu entscheiden, welche Embryonen für den Transfer verwendet werden sollen: ihre eigenen, die der Spenderin oder eine Mischung aus beiden. Unser Programm für Tandem Zyklus in Zypern gibt ihnen die Möglichkeit es ein letztes Mal mit den eigenen Eizellen zu versuchen.

Frauen die schlechte Eizellqualitäten oder niedrige Reserven in ihren Eierstöcken vorweißen profitieren vom Tandem Zyklus in Zypern signifikant. Sollten sie wünschen es noch ein letztes Mal mit ihren eigenen Eizellen zu versuchen, ist der Tandem Zyklus in Zypen die beste Option. Keine andere Klinik auf der Welt bietet ihnen die Möglichkeit die wir ihnen im Rahmen von IVF Behandlungen am Cyprus IVF Centre bieten.

Wer eignet sich besonders gut für die Behandlung via Tandem IVF in Zyklus ?

Frauen im fortgeschrittenen Alter, welche qualitative minderwertige Eizellen oder generell niedrige Eizellreserven in den Eierstöcken aufweisen, sind gute Kandidaten für einen Tandem IVF in Zyklus. Mit steigendem Alter haben Frauen zudem erhöhte FSH-Werte; auch dies macht sie zu Kandidaten für das Tandem IVF Zyklus Programm am Cyprus IVF Centre. Nicht zuletzt aufgrund extrem guter Erfolgsraten ist der Tandem IVF Zyklus an unserer Fruchtbarkeitsklinik eine sehr beliebte Behandlung und wird immer populärer. Sollten sie weitere Information zum Tandem Zyklus in Zypern wünschen kontaktieren sie uns bitte via des Kontaktformulars auf unserer Webseite.