Sie können tatsächlich das gesamte Verfahren durch die Ultraschall-Maschine verfolgen. Der Bildschirm steht in einem Winkel von diesem aus Sie leicht den Transfer Prozess beobachten können. Sie können alle Embryonen sehen, die mithilfe eines Plastikkatheters langsam in Ihre Gebärmutter freigesetzt werden.